Haustiere

Die Sims 2

Sim City, der 19.10.2006

Jährlicher Newsletter deines örtlichen Tierzuchtvereins

Lieber Tierfreund,

Die Sims 2die Anschaffung eines Haustieres will gut überlegt sein. In dieser Ausgabe unseres jährlichen Newsletters wollen wir dir eine Hilfe zur Anschaffung des richtiges Tieres, sowie Pflege und Umgang deines neuen Freundes, geben.

Für wen ist das Haustier bestimmt? Für Kinder eignen sich hauptsächlich die niedliche Happaratte, ein Papagei oder ein paar Fische, da sie kinderlieb und sehr pflegeleicht sind. Größere Kinder und Erwachsene können auch über die Anschaffung einer Katze oder eines Hundes nachdenken.

Als zukünftiges Herrchen oder Frauchen kannst du dir dein Wunschtier in unserem Züchtungszentrum nach eigenen Vorlieben was Aussehen (Form und Farbe) und Persönlichkeit (schlau oder dumm) angeht zusammenstellen. Oder aber er oder sie schaut sich einmal in unserem angeschlossenen Tierheim um, wo die Tiere landen, die keiner mehr haben wollte. Vielleicht erweicht ja eines der Tiere dein Herz.

Die Sims 2Bevor das Tier bei euch einziehen kann müssen einige Vorbereitungen getroffen werden. Ein Fressnapf, ein Schlafplatz, idealerweise einige Spielsachen, damit das Tier sich nicht am Mobiliar vergreift und für die Katzen ein Katzenklo, das sind die Grundvoraussetzungen.

Die Sims 2In den ersten Tagen sollte dem Tier ein gewisses Benehmen beigebracht werden. Ihr solltet es loben, wenn es etwas richtig gemacht hat und ausschimpfen, wenn es mal wieder auf den Boden gepieselt hat. Irgendwann wird es dann gelernt haben was richtig und falsch ist.

Nach dem Benehmen kommen die Kommandos. Bringt dem Tier Kommandos bei, damit es gehorcht. Hat sich euer Tier eingelebt, könnte es etwas zur Verbesserung der Haushaltskasse beitragen. Es gibt hervorragende Karrieren für Hund und Katz und sie können sogar richtig Karriere machen. Aber nicht neidisch sein, wenn dein Haustier berühmter ist als du.

Falls euch mit nur einem Haustier zu langweilig ist, dann besorgt doch noch ein weiteres. Ihr könntet dann auch kleine Tierbabies züchten. Aber da braucht ihr viel Platz, Geduld und starke Nerven. Denn so einen kleinen Haufen Welpen unter Kontrolle zu haben ist schon nicht so einfach.

Die Sims 2Das war es wieder einmal, bis zum nächsten Jahr und solltet ihr Fragen haben sind wir immer für euch da.

Viel Freude mit eurem neuen Freund.

 

 

 


Die Fakten zu Haustiere
Die Sims 2Release: 19.10.2006

 

  • Haustiere sind:
    Katzen und Hunde: diese können adoptiert werden oder erstellt werden
    Happaratten, Papageien und Fische können nur gekauft werden
  • Jedes Tier hat Bedürfnisse, die erfüllt werden müssen. Die Tiere können nicht direkt gesteuert werden. Sie können gefüttert werden, mit ihnen kann gespielt werden.

Folgendes gilt nur für Katzen und Hunde:

  • Hunde und Katzen gibt es in verschiedenen Rassen (z.B. Dalmatiner, Amerikanisches Kurzhaar), aber man kann sich auch sein Haustier nach eigenen Vorstellungen im Tiereditor erstellen.
  • Im Tiereditor kann der Hund oder die Katze nach eigenen Wünschen gestaltet werden: Körperform, Gesichtszüge, Farben und Kennzeichen, Geschlecht, Halsband etc.
  • Hunde und Katzen haben eine Persönlichkeit:
    schlau - neutral - dumm
    hyperaktiv - neutral - faul
    schlampig - neutral - penibel
    unabhängig - neutral - freundlich
    aggressiv - neutral - ängstlich
    Die Persönlichkeit entscheidet, wie die Tiere mit ihrer Umgebung umgehen, wie sie anderen Sims und Tieren begegnen und wie schnell sie neue Kommandos oder Benehmen lernen.
  • Tiere können Kommandos lernen (Sitz, Platz, Gib Pfötchen etc.)
  • Sims können mit den Tieren spielen, sie lieb haben, mit ihnen Spazieren gehen uvm.
  • Den Tieren muss Benehmen beigebracht werden, sonst pinkeln sie auf den Boden, zerkratzen die Möbel, oder sind aggressiv gegenüber anderen Sims und Tieren.
  • Haustiere haben auch Gene, die sie weitervererben können. Eine Hündin oder Katze kann 1-4 Welpen bzw. Kätzchen gleichzeitig zur Welt bringen.
  • Hunde und Katzen haben 3 Lebensphasen: Welpe/Kätzchen (3 Tage), Erwachsener (25 Tage), Oldie (5-10 Tage)
  • Stirbt ein Tier bekommt es einen Grabstein.
  • Tiere haben auch Erinnerungen
  • Hunde und Katzen können Jobs annehmen. Es gibt 3 verschiedene Karrierelaufbahnen:
    Showbusiness
    Sicherheitsbranche
    Dienstleistungsindustrie
    Jede Laufbahn hat 5 Job-Level. Die Tiere werden befördert, wenn sie bestimmte Kommandos lernen.

Sonstiges:

  • Sims können nun selbst definierte Bilder malen.
  • Tiere können in einem Geschäft verkauft werden (Voraussetzung Open for Business)
  • Sim kann zum Werwolf werden, wenn er von einem streundenden Wolf gebissen wurde.
  • Achtung Stinktier
  • Türen könnn für Tiere abgeschlossen werden.
  • Neue Tools: Grundstück planieren (ebnet das Grundstück in einem Schritt ein), Vorschlaghammer (vernichtet Objekte), Bodenfliesen drehen, Diagonal- und Oktagonräume, neue Kollektionen-Funktionen (ordnen)
  • Enzyklopädie aller Spieletipps zu den AddOns
  • neue Objekte

Die Sims 2