Vier Jahreszeiten

Die Sims 2

Dein Gartenverein präsentiert*... Das Gartenjahr

Teil 1: Der Winter
Die Sims 2Der Winter ist die entspannendste Zeit für den Hobbygärtner (es sei denn er nennt ein Gewächshaus sein eigen). Die Natur hält ihren Winterschlaf. Im Schnee können viele tolle Sachen gemacht werden, wie Schneemann bauen, Schneeballschlachten oder ihr geht einmal auf eine Eislaufbahn. Aber immer schön warm anziehen.

Teil 2: Der Frühling
Die Sims 2So langsam erwacht die Natur wieder zum Leben. Die Blumen fangen an zu blühen, die Bienen verrichten ihre Arbeit, Sims verlieben sich und der fleißige Hobbygärtner sollte so langsam anfangen seine Obst- und Gemüsepflanzen unter die Erde zu bringen. Unerfahrende Gärtner sollten dabei mit einfachen Sorten, wie Tomaten oder Gurken beginnen. Es kann auch schon mal ein Apfelbäumchen sein. Habt ihr mehr Erfahrung gesammelt könnt ihr euch auch schon mal an kompliziertere Sorten versuchen.

Teil 3: Der Sommer
Die Sims 2Jetzt wird's heiß. Da geht's ab in den Swimmingpool oder auf die Rollschuhbahn. Vielleicht tut es auch mal ein Sonnenbad im Freien, aber Vorsicht vor Sonnenbrand. Die Pflanzen müssen jetzt immer gut gegossen werden, denn Regen ist selten und schnell sind die zarten Pflänzchen vertrocknet. Unkraut jähten nicht vergessen.

Teil 4: Der Herbst
Die Sims 2Bald ist es soweit. Die ersten Früchte können geerntet werden. Achtet darauf, wenn sie reif sind, denn der viele Regen in dieser Jahreszeit kann sie schnell matschig machen. Jetzt auch nicht mehr so viel Pestizide sprühen, wir wollen das Obst und Gemüse ja noch essen. Für den Gärtner ist der Herbst die Jahreszeit mit der meisten Arbeit. Die Bäume verlieren ihre Blätter und diese müssen zusammengerecht werden. Wehe es machen sich die Kinder einen Spaß und toben durch die Laubhaufen. Also am besten gleich rein in den Komposter. Vielleicht bleibt auch noch etwas Zeit um den einen oder anderen Fisch zu angeln. Frischer Fisch ist sehr gesund.

*eine Kooperation mit dem örtlichen Wetterkanal

 

Die Fakten zu Vier Jahreszeiten
Release: 1.3.2007

  • 4 Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst und WinterDie Sims 2
  • neue Nachbarschaft: Auenhausen
  • Die Reihenfolge der Jahreszeiten kann variiert werden, es ist auch möglich mehrer gleiche Jahreszeiten hintereinander ablaufen zu lassen.
  • Eine Jahreszeit dauert 5 Tage.
  • neue Aktivitäten: Schnellballschlachten, Leuchtkäfer fangen, im Laub rumtoben, Schneemänner bauen, im Pool planschen, Fangen spielen, Schlittschuh laufen, Rollschuh laufen
  • neue Auswirkungen durch das Wetter: Sonnenbrand, Schüttelfrost, Niesen
  • neue Kleidungskategorie: Outdoorkleidung
  • angepasste Kleidung für jede Jahreszeit, wie Wintermäntel, Handschuhe, Bikini
  • Jahreszeiten haben Einfluss auf die Beziehungen, Stimmungen, Wünsche und Ängste der Sims:
    Frühling: Sims verlieben sich schneller, Blumen, Wiesen und Bäume blühen
    Sommer: Freundschaften lassen sich besser pflegen, Sims können einen Sonnenbrand oder gar Hitzeschlag bekommen, es regnet seltener
    Herbst: Sims lernen schneller Fähigkeiten und Talente, Laub fällt von den Bäumen
    Winter: Familienleben wird begünstigt, es schneit
  • Wettereffekte können sein: Regen, Gewitter, Schnee, Hagel, Nebel, Sonnenschein
  • Die Sims können im Garten oder in einem Gewächshaus Obst und Gemüse anbauen.
  • Dafür gibt es neue Talente, je besser, desto mehr Sorten kann ein Sim anbauen.
  • Angebaut werden können Tomaten, Auberginen, Gurken, Erdbeeren, Paprika. Es gibt Apfel-, Zitronen- und Orangenbäume.
  • Die Pflanzen müssen stets beobachtet werden, ob es ihnen auch gut geht. Sie verlangen Pflege, müssen etwa gegossen werden oder mit Pestiziden behandelt werden.
  • Obst und Gemüse kann zu Saft verarbeitet werden, der magische Effekte hat.
  • Die Sims können Mitglied im Gartenverein werden, um Tipps zu bekommen.
  • Zu viel Pestizide kann einen Sim in einen grünen Pflanzensim verwandeln. Er hat dann nur noch die Bedürfnisse Sonnenlicht, wasser und Liebe. Durch Kopfschütteln kann er einen Samen pflanzen, aus dem ein Kleinkind-Pflanzensim wächst.
  • Die Sims können auch angeln und die Fische zu einer Mahlzeit zubereiten, zu verkaufen oder als Trophäe an die Wand zu hängen.
  • 6 neue Karrieren: Abenteurer, Gamer, Musiker, Recht, Journalismus, Bildung. Details zu den neuen Karrieren findet ihr hier
  • neue Laufbahnbelohnung: Wettermaschine
  • Das Wetter hat Auswirkungen auf die Sims: in der Sonne können sie Sonnenbrand bekommen, im Winter erfrieren, von Hagel getötet werden, vom Blitz getroffen werden
  • Anhand eines Thermometers wird angezeigt, ob der Sim friert oder schwitzt oder ob die Temperatur ok ist.
  • Haustiere agieren ebenfalls mit der veränderten Umgebung (Voraussetzung AddOn Haustiere)
  • Jeder Kleidungskategorie können bestimmte Frisuren zugeordnet werden, die der Sim dann automatisch mit der Kleidung wechselt.
  • Texturen und Effekte des Pools wurden überarbeitet
  • Gegenstände aus dem Inventar können verschenkt werden.