Erste Details zu Die Sims 3, Teil 2

Auch die britische Ausgabe des Magazins PC Gamer widmet sich in der nächsten Ausgabe dem 3. Teil der Sims. Dort wird u.a. verraten, dass in Die Sims 3 das "füttern" der Sims viel einfacher von statten geht. Außerdem wird es ganz rollenspiel-like ein Inventar geben. Dort können z.B. Zutaten, die man auch selbst anbauen kann, gesammelt werden, um seinem Liebsten eine Mahlzeit zuzubereiten.

Desweiteren können bestimmte Ereignisse die Gefühlslage der Sims beeinflussen. Man lässt sie also lieber auf die Toilette gehen, sonst könnten sie ziemlich sauer werden.

Beim Erstellen hat man nun auch eine Einstellungsmöglichkeit für das Gewicht und die Muskelmasse. Und natürlich wird man auch wieder seine Eigenkreationen auf einer Webseite hochladen bzw. andere Sims von dort downloaden können, um sie in die eigene Nachbarschaft einzufügen.

Quelle