Verärgerte Sims Fans

{mosimage}Viele Sims-Fans - die die Collectors-Edition gekauft haben - sind darüber verärgert, dass sie damit 10-15€ mehr bezahlt haben, als die normale Edition kostet, aber kaum einen Mehrwert dafür erhalten haben. Die versprochenen SimPoints im Wert von 12€, die man auf der offiziellen Sims-Seite einlösen kann indem man das Spiel registriert, erhält man auch, wenn man die normale Edition kauft. Das Lösungsbuch ist auch kein Lösungsbuch sondern ein 8seitiges Heft mit Tipps und Tricks. Lediglich der USB-Stick im Diamentendesign stellt etwas besonderes dar - rechtfertigen aber nach Meinung einiger nicht den Aufpreis. Viele Fans haben sich deswegen nun mit einer Beschwerde an EA gewandt.