SimGurus beantworten Fragen der Fans zu Die Sims 4

Nach dem gestrigen Die Sims 4 Walkthrough-Trailer hat SimGuruGraham einige Fragen der Fans über Twitter beantwortet. Anschließend gibt es noch ein paar Infos von SimGuruGrant. Im Folgenden findet ihr die deutsche Übersetzung der wichtigsten Punkte.

  • Es wird eine komplette Weltkarte geben, die war nur noch nicht in dem Build, der gezeigt wurde. Wenn ein Sim reisen will, dann wählt man das Grundstück von der Karte, nicht aus einer Liste.
  • Partyziele sind optional. Wenn man eine Party plant, dann kann man Ziele auswählen, die erfüllt werden können, oder aber bloß Spaß haben.
  • Die Interaktions-Warteschlange wird es wieder geben.
  • Die Box links vom Sim zeigt, welche Interaktionen gerade stattfinden. Das können auch mehrere sein, wenn der Sim gerade Multitasking macht.
  • Interaktionen in der Warteschlange befinden sich über der Box und fallen herunter, wenn die Sim beginnt sie auszuführen.
  • Die traditionellen Infos sind alle im unteren rechten Eck (Bedürfnisse, Fähigkeiten, Beziehungen, Karriere etc.)
  • Bedürfnisse sind Energie, Hunger, Harndrang, Hygiene, Spaß und Sozial
  • Man kann überall und zu jeder Zeit abspeichern, auch wenn der Sim gerade auf einem anderen Grundstück ist.
  • Lädt man einen Speicherstand wird man gefragt welchen Sim man spielen möchte.
  • Es ist nicht möglich den Sim mit den Tasten WASD zu steuern.
  • Setzt man einen neuen Raum auf einen bereits vorhandenen, dann wandern die im alten Raum befindlichen Objekte in das Familieninventar.
  • Der Tod am Ende der Party wurde zu Demonstrationszwecken ein wenig beschleunigt.
  • Es gibt mehrere Möglichkeiten zu reisen: Karte, Telefon, auf ein anderes Grundstück klicken, das sichtbar ist, Nach Hause gehen, Zur Arbeit/Schule gehen etc.
  • Je nachdem wie man reist, sieht man Sims das Grundstück oder die Nachbarschaft verlassen. Sie laden nicht sofort an einer Stelle.
  • Parties werden nicht mehr zu einem bestimmten Zeitpunkt geplant, sie starten immer sofort.
  • Es ist jederzeit möglich zwischen Haushalten hin- und herzuschalten.
  • Treppen können wie Räume in der Breite gezogen werden.
  • Es ist möglich jederzeit andere Sims zu besuchen.
  • Es ist möglich zwischen Nachbarschaften und Welten zu wechseln, ohne das Spiel neu zu starten.
  • Werden Rechnungen nicht bezahlt kann den Sims der Strom abgeschaltet werden. Wird dann immer noch nicht bezahlt, kann es "noch schlimmer kommen".
  • Es gibt deswegen keinen Gerichtsvollziehen mehr.